Counter

                 

 

                    

       Karibu...

                                                                                    

                                                                                      

                                                                                     

                                                                                      Korfu 2009

                                                                                      Thailand 2008                    

                                                                                      Thailand 2006

                                                                                      Safari 2005  

                                                                                      Safari 2004

                                                                                      Safari 2003    

                                                                                      Safari-Bilder           

Am 15 November 2002 war es also soweit..von Frankfurt aus hoben wir ab in Richtung Mombasa..zwar etwas verspätet, aber was solls, wir haben ja Urlaub und da ist das egal. Der Flug war relativ ruhig und außerdem gabs einen schönen Sonneaufgang in 11 tsd Meter Höhe gratis dazu..was will man denn mehr? Die Paßkontrolle in Mombasa läuft*kenianisch*professionell und nach ca.1 Stunde haben wir sogar schon unser Gepäck. Das hat ja besser     Wir vier geklappt als gedacht....das wäre geschafft. Die Hitze allerdings ist nicht ganz ohne und die Sonne brennt erbarmungslos- von wegen *kleine*Regenzeit!? Da können wir uns auf etwas gefasst machen, was sich später auch bewahrheiten sollte. Die Fahrt zum Hotel läuft ohne Probleme und recht zügig (trotz Fähre-die auch ein Erlebnis ist), was vor allem am Fahrstil unseres Fahrers liegt- südländisch zügig eben, aber das kennt man ja. Beim Einchecken im Hotel bekommen wir sogar die vorher bei Meiers- Weltreisen bestellten Zimmer, was unsere Stimmung natürlich noch einmal hebt. Das Hotel ist übrigens das Safari Beach, ein sehr schönes Hotel mit  Bungalows im typischen afrikanischen Stil, vielleicht etwas gediegen, aber um einen ruhigen Urlaub zu verbringen genau richtig. Freundliche Safari-BeachMenschen, gutes Essen, super Strand..einfach schön..die Wahl war richtig. Die ersten paar Tage verbringen wir faulenzend am Strand und im badewannenwarmen Wasser. Das ist übrigens nicht übertrieben. Solche Temp. hatten wir selbst in der Karibik nicht. Das hätte niemand von uns gedacht. Dann machten wir uns auf um uns einen Safari-Anbieter zu suchen. Auch wieder eine gute Entscheidung war es die Safari nicht schon vorab in Deutschland zu buchen, die fangen nämlich meist gleich nach der Anreise in Mombasa an bzw man ist an bestimmte Termine gebunden und das wollte uns nicht so richtig gefallen. Glücklicherweise sind wir aber vorher schon im Internet auf *Gibran Safaris* gestoßen. Man ist froh wenn man als *Greenhorn* schon mal einen Anlaufpunkt hat. Nicht das wir schon genügend Angebote von diversen Beach- Boys bekommen hätten, diese waren allerdings mit der Zeit so nervend, daß wir doch lieber beiVoi-Lodge einem *richtigen *Anbieter buchen wollten. Das soll jetzt aber keine generelle Abwertung der dort angebotenen Safaris sein, man kann dort sicher auch gute Safaris buchen. Wir machten uns also auf ins Barclays- Center und buchten dort eine 3 Tage Safari nach Tsavo Ost und West, mit Jeep und Übernachtung im Tarhi- Camp und der Kilanguni Lodge, wie sich herausstellte eine sehr gute Wahl.   

                                                                        

       

 

               

                                Weiter

      

                                                                                      Findelkind

                                                                                      Kiswahili

                                                                                      Gästebuch

                                                                                      Chat

                                                                                      Tarhi-Camp

                                                                                      

                                                                                     

 

      

               

 

 

 

                           

 

                                                                                                                                                                          &nb                                                 

                                                 

 

 

 

                                     namologo.gif         

                               powered by Wonni&Karsten